Hobby & Breitensport

Hobbygruppe:

Ein Standbein des Clubs ist die Hobbygruppe für Anfänger und fortgeschrittene Tänzer. Sie bietet die Möglichkeit, in geselliger Atmosphäre das Tanzen zu erlernen oder bereits vorhandene Kenntnisse aufzufrischen und zu erweitern. Unterrichtet werden die Standardtänze Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slow Fox und Quickstep sowie die Lateinamerikanischen Tänze Cha-Cha-Cha, Rumba, Samba und Jive, sowie einige andere Tänze wie Disco Fox.

Unterrichtet wird die Gruppe von unserem Trainer Oliver Rau.

Das Training findet jeden Freitag von 18.00 bis 19.00 statt.

Ein Einstieg in die Gruppe ist jederzeit möglich.

Breitensportgruppe:

Ein fester Bestandteil des Clubs ist schon seit der Gründung unsere Hobby- und Breitensportgruppe. Das Training für aktive und inaktive Breitensportler findet montags für Standard und Latein von 20.00 bis 21.00 Uhr statt. Unterrichtet wird die Gruppe von Mascha Margolina.

Der Einstieg in diese Gruppe ist jederzeit möglich und richtet sich vor allem an Senioren.

 

Auch für diese beiden Gruppen gelten die aktuell von der Landesregierung festgelegten Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie.